Ja, ich lebe noch

Nach einer sehr arbeitsreichen Zeit (Windows 8, CeBIT, usw.) mal einen Monat Urlaub gemacht und mich selber auf Kommunikationsdiät gesetzt.

Kaum öffnet man den Briefkasten (formerly known as Email-Inbox) schon hat sich die digitale Welt wieder kräftig verändert. Ich werde mich jetzt hinsetzen und den digitalen Fortschritt des letzten Monats analysieren und kommentieren.

0 thoughts on “Ja, ich lebe noch”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>