HoloDesk–3D Interaktionen mit virtuellen Objekten

Microsoft Research hat Star Trek wahr werden lassen. Mit Hilfe von Kinect, einer Glasscheibe und einem Projekt ist es möglich, mit virtuellen 3D-Objekten zu interagieren. Genannt wird das ganze dann HoloDesk.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>