Category Archives: phone

TechTalk–Die komplette erste Season

Die erste Season der TechTalk-Serie ist zu Ende. Zeit zum Rekapitulieren.  Nach dem Sommer geht es weiter, keine Sorge.

Episode 1 – Windows 8.1 Update 1

Premiere unseres neuen Video-Formates. Unter dem vielleicht einigen noch bekannten Namen “TechTalk” wollen wir regelmäßig über aktuelle spannende Themen rund um die Microsoft Plattform sprechen.

In der ersten Folge rekapitulieren Daniel Meixner und Oliver Scheer ihre Eindrücke von der Anfang April stattgefundenen Konferenz //Build in San Francisco und sprechen über neue Features im Windows 8.1 Update 1. Dinge wie die verbesserte Mausunterstützung, UI-Erweiterungen und einiges mehr werden erklärt.

Dieses Format lebt vom mitmachen und Feedback geben, daher freuen wir uns sehr über Anregungen.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-1-Windows-8-1-Update-1

Episode 2 – Erste-Schritte mit Universal Apps

In der zweiten Episode stellen Daniel und Oliver das Konzept von Universal Apps vor und erläutern dies anhand eines leichten Codebeispiels. Sie sprechen darin ebenfalls darüber, wann Universal Apps sind machen und wann noch nicht. Für welche Szenarien eignen sie sich und für welche nicht.

Link:  ttp://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-2-Erste-Schritte-mit-Universal-Apps

Episode 3 – Angebote für Studenten

In dieser Folge der TechTalk-Serie sprechen Jan, Patrick und Oliver darüber wie man vom Student zum Millionär wird. Oder wie man ein Startup gründen kann ohne dabei viel Geld für Software ausgeben zu müssen.

Als Student stehen einem beim Microsoft alle Türen offen. Professionelle Software muss nicht immer teuer sein. Bei Microsoft bekommen Studenten und Startups alles was sie für einen erfolgreichen Start brauchen kostenlos.

Wir stellen ebenfalls die MVA kurz vor und erklären wie man sich seinen eigenen Stundenplan für seine “Vorlesungen” erstellen kann, um aktuellen Technologien rund um die Microsoft-Plattform kennenzulernen.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-3-Angebote-f-r-Studenten

Episode 4 – Internet of Things

In dieser Folge der TechTalk-Serie befassen sich Holger Kenn und Oliver mit dem Internet der Dinge oder neudeutsch Internet of Things. Holger der Microsoft Experte im Bereich der Klein- und Kleinstgeräte erklärt Oliver was es mit diesem Trend auf sich hat. Er zeigt Technologien und Geräte mit denen man sich heute schon sein Internet Of Things bauen kann.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-4-Internet-of-Things

Episode 5 – Kinect für Windows

In der 5. Folge des TechTalk sprechen Gunter und Oliver über die neue Kinect für Windows. Die neue Kinect verfügt über viele Verbesserungen gegenüber der ersten Version. Gunter stellt auch das neue SDK für die Kinect vor, das auch für Entwickler noch bessere Möglichkeiten bietet.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-5-Kinect-f-r-Windows

Episode 6 – Windows App Studio

In dieser Folge des TechTalk erklärt Lori, wie man ohne Code zu eigenen Windows und Windows Phone Apps gelangen kann. Alles was man dazu braucht ist das Windows App Studio, und das nicht anderes wie eine Webseite die einem jegliches Coden abnimmt.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-6-Windows-App-Studio

Episode 7 – Unity und Co.

Kristina Rothe erklärt in diesem Video, wie man mit Unity 3D einfach Spiele für alle Plattformen entwickeln kann. Dabei wird gezeigt, wie man eine App auf Windows und Windows Phone portiert ohne das man dafür mehrfach Code schreiben muss. Andere Plattformen werden ebenfalls unterstützt.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-7-Unity-und-Co-

Episode 8 – Project Roslyn

Patric Boscolo erklärt in dieser Folge des TechTalk, was es mit dem Roslyn Compiler auf sich hat und warum man sich als Entwickler nicht damit beschäftigen muss, aber es unbedingt will.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-8-Project-Roslyn

Episode 9 – Microsoft Azure Mobile Services

In diesem Video zeigt Oliver eine seiner Lieblingsdemos. Nämlich wie man die Azure Mobile Services dazu verwendet, eine App über diverse Plattformen zu erstellen und dabei die Azure Mobile Services als gemeinsames Backend zu nutzen. Die Beispiel-App kann einfach für die diversen Plattformen heruntergeladen und sofort gestartet werden, ohne dass man auch nur eine Zeile Code selber schreiben muss.

Link: http://channel9.msdn.com/Blogs/TechTalk/Episode-9-Azure-Mobile-Services

Neue, alte Controls in Windows Phone 8.1

Seit letzter Woche ist das Windows Phone 8.1 SDK als Vorabversion verfügbar. Darin enthalten sind diverse neue Steuerelementen (Controls) für die Entwicklung von 8.1 Apps enthalten.

Die meisten Änderungen sind dadurch begründet, das wir Windows und Windows Phone-Apps nun vereinheitlichen, und daher einge Namensänderungen nötig sind, bzw. eine Vielzahl neuer Controls zur Verfügung stehen.

Hier einige Highlights:

  1. Aus dem Panorama-Control wird nun das Hub-Control.
  2. Anstelle des LongListSelector (ein furchtbarer Name) kann man nun Semantic Zoom verwenden.
  3. Das WebBrowser-Control möchte jetzt mit WebView-Control angesprochen werden.
  4. Und die RichTextBox wird zum RichTextBlock.

Neu für Entwickler sind die folgenden Controls.

  1. AutoSuggestBox
  2. DatePickerFlyout
  3. TimePickerFlyout
  4. ListPickerFlyout
  5. PickerFlyout

Für diejenigen, die bereits auf Windows 8.1 entwickeln, wird sicher interessant sein, das die folgenden Controls jetzt auch auf dem Phone verfügbar sind:

  1. CaptureElement
  2. DatePicker
  3. TimePicker
  4. Flyout
  5. MenuFlyout
  6. ProgressRing
  7. Frame
  8. ListView
  9. GridView
  10. RichEditBox
  11. RichTextBlockOverflow
  12. ToggleSwitch
  13. WrapGrid
  14. VariableSizedWrapGrid

Also … alles wird gut Smiley

Mehr Infos hier auf MSDN

Kommentierter Livestream der Build Keynote

Am 02. April um 17:30 Uhr deutscher Zeit startet die Keynote der Build 2014, der wichtigsten Entwicklerkonferenz von Microsoft. Die Keynote wie auch weitere Sessions der //build werden live auf Channel9 gestreamt.

Für unsere deutschsprachige Audience werden wir wie bereits im letzten Jahr ab 17:00 Uhr einen kommentierten Livestream der Keynote anbieten. Aus der DPE werden Patric Boscolo und Bernd Mayer gemeinsam mit Jürgen Schwertl die Ankündigungen der Keynote kommentieren. Zuschauer können sich mit den Patric und Jürgen oder auch untereinander per Live Chat austauschen.

Im Anschluss an die Keynote werden wir zudem live nach San Francisco zu unseren TEs und MVPs vor Ort schalten, die ihre Eindrücke der Keynote schildern werden.

Link: http://msft.it/bldwin-live

Hackathon im Frühling 2014

Sie kennen bereits die Möglichkeiten der Microsoft-Plattform für die App-Entwicklung? Sie haben bereits Kenntnisse für die Programmierung von Apps? Sie wollen loslegen, Ihr Wissen anwenden und App-Ideen für Windows Phone und Windows 8 mit gleichgesinnten Entwicklern und der Unterstützung von Microsoft-Experten in die Praxis umsetzen? Dann sind Sie auf den Hackathons von Microsoft Deutschland genau richtig!

Orte & Termine

Das erwartet Sie vor Ort

  • passender Rahmen (Einführungssession, Internetzugang, Testgeräte etc.)
  • 50 DVLUP Experience Points für Ihre Teilnahme
  • Unterstützung von Experten vor Ort
  • ausreichend Zucker, Koffein, Pizza, Club Mate o.ä.
  • unter passenden Umständen die spätere Weltherrschaft

Das sollten Sie mitbringen

Das können Sie gewinnen

Die besten Apps bzw. präsentierten Projekte eines Hackathons werden in Kooperation mit unserem Partner NOKIA und dem Bonusprogramm für App-Entwickler DVLUP (www.dvlup.com) prämiert:

1. Platz

  • 5 Supportstunden bei einem Microsoft-Agenturpartner
  • 150 zusätzliche Experience Points (=XP) bei DVLUP

2. Platz

  • 2 Supportstunden bei einem Microsoft-Agenturpartner
  • 100 zusätzliche XPs

3. Platz

  • 75 zusätzliche XPs

Sonderpreise

Zwei Windows 8-Geräte
Die jeweils erfolgreichsten Windows 8 bzw. Windows Phone App-Entwickler erhalten je ein aktuelles Windows-Gerät. Dazu schicken Sie einfach 6 Wochen nach Veranstaltungsdatum einen Screenshot mit den Downloadzahlen Ihrer App aus dem Entwickler-Dashboard an myapp@microsoft.com. Die Windows 8- und die Windows Phone-App mit den jeweils meisten Downloads gewinnen.
Ein Nokia Lumia Windows Phone
Zusätzlich verlosen wir auf jedem Hackathon ein Nokia Lumia Windows Phone, gesponsert von unserem Partner NOKIA. Dafür füllen Sie einfach vor Ort die entsprechende Gewinnspielkarte aus.

Windows Phone 8–Trainingsunterlagen

Wer sich in Windows Phone 8 einarbeiten oder sein Wissen vertiefen will, ist vielleicht mit dem Windows Phone 8 Trainingskit ganz gut aufgehoben.

Ich toure mit den Slides schon eine ganze Weile durch die Republik und finde sie sehr gut um einen Überblick zubekommen.

Blog als Windows Phone App verpacken

Wer einen Blog führt, der möchte vielleicht auch gerne mal seinen Blog in eine App verpacken und diese in dem Windows Phone Store veröffentlichen.

Entweder man macht sich jetzt viel Arbeit um das ganze selber zu schreiben … oder … man benutzt einfach dieses sehr coole Windows Phone Starter Kit von MSDN. Damit kann man innerhalb von 15 Minuten aus seinem Blog eine vollwertige Windows Phone App basteln (selber getestet).

image

Link: http://www.geekchamp.com/news/windows-phone-app-starter-kits

30 coole Windows Phone MSDN Samples

Auf MSDN gibt es ja bedauerlicherweise nicht zu wenig Content, sondern eher zu viel. Da verliert man schon leicht den Überblick. Vor kurzem bin ich über diesen sehr coolen Überblick nach Features für Windows Phone gesurft.

30 tolle Beispiele für Windows Phone Features.

Wer die Links nicht lesen kann: aka.ms/WP8Sample1 bis aka.ms/WP8Sample30.

Neue Bing-Apps für Windows Phone

bing_apps_windowsphoneSeit einigen Tagen gibt es drei neue (und äußerst praktische!) Bing-Apps im Windows Phone Store: Kochen & Genuss, Reisen, Gesundheit & Fitness.

Mit der Bing Kochen & Genuss kann man sich leckere Rezepte auf das Handy holen und damit in der Küche einen super Essen zaubern.

Die zusätzlichen Kalorien kann man sich dann mit der Bing Gesundheit & Fitness – App wieder abtrainieren.

Hat man dann die Nase voll, von Selbstgemachtem, fährt man einfach in den Urlaub und informiert sich mit der Bing Reisen – App einfach über spannende Urlaubsorte.

Die Apps gibt es auch für Windows 8.1 und synchronisieren sich natürlich über die Cloud miteinander, wenn man es möchte. Sehr praktisch.

Link: http://msft.it/BingAppsWP