Ostern 2014

Wir hatten ein wunderbares Osterfest mit Sonnenschein und Besuch von Alfons und Vera und Madeleine und Philipp

Ostersamstag Abenteuerspielplatz mit Opa und Om

WP_002895 (1)WP_002894 (1)WP_002888 (1)WP_002887 (1)

Oserfrühstück

IMG_0063

 

 

Überall hatte der Osterhase Geschenke und Schokoeier versteckt

IMG_0078IMG_0080IMG_0086IMG_0087IMG_0093IMG_0098IMG_0105IMG_0113

Familienfoto

IMG_0138

IMG_0146IMG_0148IMG_0149IMG_0158

 

Wir gehen zur Kinderostermesse

WP_20140420_027WP_20140420_029

 

Spaziergang zum Spielplatz

IMG_0164IMG_0169IMG_0170IMG_0175IMG_0184IMG_0193IMG_0195IMG_0214IMG_0180

 

Das neue Klettergerüst wird eingeweiht

IMG_0230IMG_0233

 

Ostermontag ist Antonia die Erzieherin und wir alle anderen müssen uns zum Morgenkreis setzen. Sie holt ihr Buch, wir müssen durchzählen, Haken bei allen Kindern machen die da sind, das Wetter bestimmen und hier grade Aramsamsam singen…

WP_20140421_003

Wir haben natürlich Eier gefärbt. Antonia und vor allem Valentina schälen sie selbst und essen sie begeistert!

WP_002899 (1)

Ostern 2014

Wir hatten ein wunderbares Osterfest mit Sonnenschein und Besuch von Alfons und Vera und Madeleine und Philipp

Ostersamstag Abenteuerspielplatz mit Opa und Om

WP_002895 (1)WP_002894 (1)WP_002888 (1)WP_002887 (1)

Oserfrühstück

IMG_0063

 

 

Überall hatte der Osterhase Geschenke und Schokoeier versteckt

IMG_0078IMG_0080IMG_0086IMG_0087IMG_0093IMG_0098IMG_0105IMG_0113

Familienfoto

IMG_0138

IMG_0146IMG_0148IMG_0149IMG_0158

 

Wir gehen zur Kinderostermesse

WP_20140420_027WP_20140420_029

 

Spaziergang zum Spielplatz

IMG_0164IMG_0169IMG_0170IMG_0175IMG_0184IMG_0193IMG_0195IMG_0214IMG_0180

 

Das neue Klettergerüst wird eingeweiht

IMG_0230IMG_0233

 

Ostermontag ist Antonia die Erzieherin und wir alle anderen müssen uns zum Morgenkreis setzen. Sie holt ihr Buch, wir müssen durchzählen, Haken bei allen Kindern machen die da sind, das Wetter bestimmen und hier grade Aramsamsam singen…

WP_20140421_003

Wir haben natürlich Eier gefärbt. Antonia und vor allem Valentina schälen sie selbst und essen sie begeistert!

WP_002899 (1)

Valentinas U6

“Prächtig gediehen und entwickelt” – Dr Bartels ist begeistert von unserer Valentina!

Sie ist knapp 80 cm lang und wiegt 11,25 kg. IN beiden Kategorien ist sie wie fast immer an der oberen Normkurve. Gewicht und Länge in Relation passt genau, dort ist sie genau auf der mittleren Normkurve. Sie ist also weder zu schwer noch zu leicht für ihr gewicht, alles super.

Die Aufgaben hat sie sehr gut gemeistert (bausteine aufeinandersetzen, zuhören, auf ihren name reagieren, mit Pinzettengriff etwas hochheben) und für alles Lob bekommen.

Sie wurde auch wieder geimpt, diesmal gegen Meningkokokken.

WP_002179

WP_002180

Weihnachten 2013

Sehr sehr oft haben wir an diesem Weihnachtsfest an das vorige Jahr gedacht als Valentina jeden Tag und jede Stunde hätte kommen können. Dieses Jahr war das Fest zumindest nervlich entspannter, aber zwei kleine Kinder lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen. Vera und Alfons kamen uns an dem Wochenende vor Weihachten besuchen und Inge kam zu Valentinas Geburtstag im neuen Jahr, die Weihnachtstage haben wir zuhause und ohne Familienbesuch verbracht.

Am 24. haben wir uns schick gemacht und sind zur Kinderchristmette gegangen, die wieder sehr schön war. In der Krippe sahen unsere beiden supersüß aus, nur wollte Valentina das blaue Kopftuch der MAria nicht aufbehalten…

IMG_8216 IMG_8207 IMG_8233 IMG_8236 IMG_8241

Danach gab es bei uns zuhause Essen (Rinderbraten und Knödel, funktioniert immer gut) und danach waren wir grade oben im Kinderzimmer als unten ein Glöckchen läutete! So schnell es ging sind wir alle nach unten gesaust aber leider, leider war das Christkind grade schon wieder weg. Die Tür zum Garten war ncoh offen, aber trotz lauten Rufens ist es nicht nochmal hergekommen. Es musste wohl schon weiter zu den anderen vielen Kindern. Aber es hat uns ganz viele Geschenke dagelassen. Antonia hat noch mindestens vier mal darauf bestanden, die Gartentür zu öffnen und laut “Danke, liebes Christkind!!” rauszurufen :-)

IMG_8278 IMG_8286 IMG_8301 IMG_8324 IMG_8350 IMG_8356 IMG_8363 IMG_8389

Die folgenden Tage wurden natürlich alle neuen Dinge ausführlich ausprobiert. Mit dem neuen Kofferset verreisen die beiden. Wohin? In Ullaub. Zum Ssstrand. Mit der Eisebahn. Tsüüüüüüssss!

IMG_8410 IMG_8429

Valentinas Puppe heißt Mona, das hat Oliver bestimmt. Wie praktisch dass Antonias Puppe Lisa heißt…

IMG_8453 IMG_8458

 

Die Tage “zwischen den Jahren” verbringen wir mit Kinderzimmer umbauen, bohren, IKEA, Baumarkt, Kaffee trinken, ein paar Freunde treffen udn plötzlich war die Zeit vorbei.

Silvester haben wir recht unspektakulär gefeiert, waren erst mit den Kindern bei Pflüglers und nachdem die Kinder gegen halb zehn schliefen noch bei Schmieders, unseren anderen Nachbarn, auf eine Flasche Wein.

Bis zum 6. Januar waren wir dann alle noch im Urlaub, am 7. arbeitete Oliver wieder, Antonia ging wieder zur Krippe und Valentina hatte ihren ersten Tag bei den Schmetterlingen…

Valentina läuft

Unsere Valentina hat sich Anfang Dezember schon zu dem ein oder anderen Schrittchen hinreißen lassen und das dann kurz vor Weihnachten ausgebaut. Dieses Video ist vom 26. Dezember. Sie ist echt superfit und hat sichtlich Freude daran.

 

 

HIer noch einige weitere Videos aus den letzten Tagen.

Valentina geht nicht nur sehr früh und sehr gut, sie kann auch tipptopp die Rutsche am Spielbett hochklettern. Als ich das das erste Mal sah dacht ich ich fall vom Glauben ab… auch auf kleine Kinderstühle raufklettern und wieder runter kann sie. Und die Treppen im Haus kann sie schon sehr gut hochklettern. Nun müssen wir zur eigenen Sicherheit das runterklettern üben….

Vor einigen Wochen schaukelte sie plötzlich auf dem Schaukelpferd – sie war selbst reingeklettert und schaukelte wie wild mit einem breiten Lachen im Gesciht.

 

 

 

Auch sonst sind Rollenspuiele hoch imKurs bei Antonia. Sehr gerne spielt sie zur Zeit Geburtstag. Hier ein kleiner Ausschnitt von einem sehr netten Abend mit den beiden Ende November. Antonia feiert mit uns den Geburtstag ihrer Lisa, richtet die Becher, das Geschenk, die Kerze… zuckersüß.

So geht das bei uns am Tische zu…

 

Das Lied hat Antonia in der Krippe gelernt. Die Marienkäfer haben es unter anderem für Ihr Lichterfest und die Adventsfeier gelernt.

WP_001751 WP_001754 WP_001759 WP_001762 WP_001766 WP_001772 WP_001792 WP_001791

V steht allein!

Gestern hat sich Valentina das erste Mal für zwei Sekunden losgelassen und stand ganz stolz und wackelig auf ihren Beinchen! Großes Kino!

Bei Yael hat sie ein Tier verfolgt, das zum Krabbeln animieren soll:

 

Und sie räumt nun auch schon die Schränke aus…

WP_001107

 

Und hier schält Antonia mit Konzentration ein Ei, ganz allein. Danach hat sie das Eiweiß fein säuberlich abgegessen und das Eigelb großzügig an mich abgegeben

 

Zum Kirchweihsonntag hat Antonia wieder ihr Dirndl getragen. IN der Kinderkirche hat sie einen Vogel gebastelt, entsprechend der Geschichte vom Hl Frankziskus, dem Patron der Pfarrei. Am Ende des Gottesdienstes zogen die Ministranten und Pfarrer aus und Antonia schaut ihnen nach und fragt: “Mama, wo sind die vielen liebe Gotte hingegangen?”

WP_001077 WP_001073

Olivers und Antonias Werk von vergangener Woche ist dieser tolle Halloween-Kürbis:

WP_001078

Großes Mädchen

Auf dem Foto schaut Antonia schon so groß aus, unglaublich.

Valentinas gehts zur Zeit nicht so gut, sie ist schon seit Freitag sehr weinerlich, anhänglich und schläft ganz, ganz schlecht. War heute sogar mit ihr beim Arzt, der aber (zum Glück) nichts gefunden hat. Wohl ein viraler Infekt oder wieder ein paar Zähne.

Letztes Wochenende war Tag der offenen Tür gegenüber bei der Neufahrner Feuerwehr und wir waren natürlich mit dabei verstärkt durch Madeleine und Philipp.

Sonntag war Lene Hanmsteins Geburtstagsfest, auch sehr nett.
Das Schwimmen haben wir gestern krankheitsbedingt gelassen, aber das Wetter ist ja so toll, dass es nichts machte und wir wie heute einfach draußen unterwegs waren. Heute u.a. Bei Pflüglers mit den neuen Nachbarskindern Jadon und Charly.

Baby Poledance

Valentina turnt an unserem Treppenhaus-Gestänge:

 

 

Valentina hatte übrigens schon ihren fünften Zahn als ich den letzten Beitrag schrieb und ich hatte es noch nicht bemerkt. Brava…

 

An den letzten beiden Wochenenden haben wir je einen Ausflug zum Flughafen gemacht!

WP_000926 WP_000743

 

allein mit der Sbahn zu fahren ist schon interessant und toll für Antonia und vor Ort gibts dann soooo viel zu sehen und zu tun. Wir sind gefühlt 100 Rolltrepen gefahren und Oliver meinte die (auch viel bestaunten) Polizistinnen hätten ihn sicher nach seinem Ausweis gefragt, hätte er bei der zehnten Fahrt mit dem Aufzug nciht zwei Kinder dabei gehabt…

Valentina sitzt schon auf dem Schaukelpferd

WP_000797

und durfte mit zu Microsoft udn hatte sogar einen eigenen Besucherausweis

WP_000806 WP_20131008_008

Beim Turnen macht sie jetzt auch schon mit

WP_000836 WP_000838

Hier die alte Marienkäfergruppe beim Turnen, außer Antonia sind nun alle in diversen Kindergärten

WP_000845

Antonia spielt “Blinde Kuh”

WP_20131005_003

WP_000849

die beiden beim Zähneputzen

WP_20130913_007 (1)

zwei beim Friseur

WP_000884

und die gleichen zwei im Garten beim klettern und rutschen

WP_000917 WP_000920 WP_000847

Valentina mit Oliver und mir beim Griechen – auch für sie gabs nen schnaps

WP_20131011_001

Der Grieche ist neben dem Friseur und einem Physiotherapeuten, zu dem ich glücklkciherweise kurzfristig kommen konnte weil ich mir nachts beim Hochnehmen von Valentina schrecklich einen Halswirbel verdreht hatte. nach der Behandlung war es besser, ist aber heute nach fünf tagen immer noch spürbar.

 

UNterwegs mit Viviana und Césaire in der PArkstadt Schwabing

WP_000930 WP_000940 WP_000947